Mitgliedschaft E-Mail

Mitglied des Vereins kann jede Person werden; natürliche Personen müssen das siebte Lebensjahr vollendet haben.

Über die Aufnahme entscheidet nach schriftlichem Antrag der Vorstand. Bei beschränkt Geschäftsfähigen, insbesondere Minderjährigen, ist der Antrag auch von dem gesetzlichen Vertreter zu unterschreiben. Dieser verpflichtet sich damit zur Zahlung der Mitgliedsbeiträge für den beschränkt Geschäftsfähigen.

Der Vorstand entscheidet über den Aufnahmeantrag nach freiem Ermessen. Bei Ablehnung des Antrags ist er nicht verpflichtet, dem Antragsteller die Gründe mitzuteilen.

Nachfolgend können Sie den Aufnahmeantrag und Vereinssatzung im PDF-Format herunterladen:
 mitgliedsantrag.pdf 168.33 KB
 vereinssatzung.pdf 60.69 KB